Pachnes – White Mountains

Die berühmte Kette der Weißen Berge, auch „Kretische Hohe Wüste“ oder „Kretischen Alpen“ genannt, bietet mehr als 50 Gipfel, die auf über 2000 m Höhe liegen. Nach 2 Stunden wandern erleben Sie die atemberaubende Aussicht und die atemberaubende Landschaft des Wanderweges, der Sie zum höchsten Gipfel, „Pachnes“, dem zweithöchsten Gipfel Kretas, führt. Von oben können Sie einen Panoramablick genießen, der die Samaria-Schlucht, das Kap Gramvousa, die Insel Gavdos, den Berg Psiloritis & den Berg Gigilos, enthüllt.

  • 9 Km
    walking
    distance
  • 3-4 h
    walking
    duration
  • 07:00
    pickup
    time
  • 19:00
    return
    time

Nach der Fahrt durch die wilde und wunderschöne Gegend von SFAKIA im Südwesten Kretas erreichen wir ANOPOLI, den Geburtsort des berühmten kretischen Freiheitskämpfers DASKALOGIANNIS, der sein Leben im Kampf gegen das Osmanische Reich gab. ANOPOLI liegt bei 580 Metern an den südlichen Abhängen der WEISSE BERG, auch KRETISCHE ALPEN genannt, mit mehr als 50 Gipfeln, die 2000 Meter überschreiten. Von hier aus fahren wir mit 4×4 für noch eine Stunde auf einer spektakulären Straße, die uns zum Ausgangspunkt unserer Wanderung auf 1950 Metern führt. Hier sind wir im Herzen der WEISSE BERGE und Schritt für Schritt betreten wir die sogenannte KRETISCHE HOHE WÜSTE, ein Gebiet von einzigartiger landschaftlicher Schönheit. Nach weniger als 2 Stunden erreichen wir PACHNES, den höchsten Gipfel in den WEISSEN BERGEN und den zweithöchsten auf KRETA. Da die Strecke in einer sehr großen Höhe liegt, sind die Temperaturen immer eher cool und angenehm. Sobald wir an die Spitze kommen, können wir einen atemberaubenden Panoramablick genießen, mit der SAMARIA SCHLUCHT und den GIGILOS BERG im Westen, KAP GRAMVOUSA im Norden, die INSEL GAVDOS und das LIBYSCHE MEER im Süden und das IDAGEBIRGE im Osten. Nach einer Picknickpause an diesem erstaunlichen Ort, gehen wir zurück zu dem Punkt, wo unser 4×4 Fahrzeug uns abholen kann und uns wieder zurück zu ANOPOLI bringt. Auf dem Rückweg können wir im LIBYSCHEN MEER am ILINGAS STRAND, etwas außerhalb von SFAKIA, ein erfrischendes Bad genießen.